Aktuelles aus dem Jahr 2012

15.12.2012 | Keine Weihnachtsgeschenke an der Spree

Eigentlich hatten die "Jungen Wilden" sich fest vorgenommen, den positiven Trend der letzten fünf gewonnenen Spiele auch auswärts fortzusetzen.
Nach einer vermeidbaren Niederlage gegen den heimischen MSV am Samstagabend war dann außer der Adventsstimmung aber auch ein wenig Frust dabei, als sich die Räckelwitzer Volleyballer auf dem Bautzener Weihnachtsmarkt ein paar Gläser Glühwein gönnten...

...gesamte Meldung lesen
MSV 15122012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.3 KB

01.12.2012 | Zum 1. Advent zwei Räckelwitzer Heimsiege im Volleyball

An Samstag mussten die Volleyballer auf Grund eines Tischtennis-Punktspiel der Bezirksliga bereits zu ungewohnt früher Zeit, um 12.00 Uhr, gegen den altbekannten Kontrahenten vom OSC Löbau antreten. In der Vergangenheit war das Standardresultat 3:2 - mit wechselnden Siegern. So war Spannung eigentlich vorprogrammiert, doch insbesondere der Gast trat mit einer stark verjüngten Truppe an...

...gesamte Meldung lesen
1_Advent.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.6 KB

01.12.2012 | Viktoria siegt 10:5 im Spitzenspiel gegen Hoyerswerda

Tischtennis-Herren verlustpunktfreier Herbstmeister in der Bezirksliga

 

Räckelwitz. Am Samstag mußte das Räckelwitzer Tischtennisteam in der Bezirksliga zu Hause gegen den Tabellenzweiten TTC Hoyerswerda antreten. Aufgrund einer Verletzung mußte Michael Mikwauschk durch Stephan Mith ersetzt werden, so dass in diesem wichtigen Spiel zwei neuformierte Doppel antraten...

...gesamte Meldung lesen
TT Hoyerswerda 01122012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.0 KB

Landessportbund zeichnet Peter Böhmak und Aloysius Mikwauschk mit der Ehrennadel in Gold aus

Vergangenen Samstag wurden Peter Böhmak und Aloysius Mikwauschk für ihre langjährige, erfolgreiche Arbeit im SV Viktoria Räckelwitz vom Landessportbund und dem Sportbund Bautzen mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

 

Peter Böhmak war vor gut 20 Jahren maßgeblich an der Gründung von Viktoria

Räckelwitz beteilligt, führte die ersten sechs Jahre lang den Verein und arbeitet seit Anbeginn im Vereinsvorstand mit. Daneben war und ist er als Übungsleiter bei Viktoria, aber auch bei den benachbarten Vereinen St. Marienstern und Ralbitz/Horka tätig und leitete viele Jahre die Frauengymnastikgruppe in Räckelwitz.

 

Aloysius Mikwauschk war ebenfalls Gründungsmitglied des SV Viktoria Räckelwitz und leitet seit nunmehr 14 Jahren den Verein. Er hat sich vor allem um den Aufbau zum Stützpunktverein INTEGRATION DURCH SPORT verdientgemacht sowie den erfolgreichen Wettkampsport im Volleyball und Tischtennisaufgebaut.

 

Das große ehrenamtliche Engagement beider wurde nun durch Rene Dasler, Geschäftsführer des Sportbundes Bautzen und Martina Spindler, Verantwortliche für den Integrationssport beim Landessportbund Sachsen gewürdigt. Dabei erlebte Aloysius Mikwauschk selbst die größte Überraschung an diesem Nachmittag: Nachdem die Ehrennadel an Peter Böhmak übergeben war, wurde er, unwissenderweise selbst, auch mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

24.11.2012 | Endlich erster Auswärtssieg der Saison

Als am vergangenen Samstag die treuen Räckelwitzer Schlachtenbummler in der Niederoderwitzer Sporthalle ankamen, herrschte dort entspannte Stimmung. Die Heimmannschaft hatte gerade gegen die Gäste aus Mittelherwigsdorf 1:3 verloren, aber die sympathischen Gebirgler nahmen das sportlich und stellten sich der zweiten schweren Aufgabe des Tages - die jungen Volleyballer aus Räckelwitz...

...gesamte Meldung lesen (pdf-Download)
Niederoderwitz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.5 KB

21.11.2012 | Wjele zboža – Herzlichen Glückwunsch Jan Raab

Luby Jano, lieber Jan,

 

herzlichen Glückwunsch zu Deinem heutigen Geburtstag! Wir wünschen Dir Gottes Segen, eine stramme Gesundheit und stets zwei Punkte mehr als Dein Gegner. Damit dies auch klappt, gönne Dir auf Widerruf einen „Kurzen“ und „einen Strammen“ - wie in alten Zeiten.

Herzlichen Glückwunsch!
Herzlichen Glückwunsch!

Jan, wir freuen uns stets, mit Dir zu trainieren und zu spielen.

 

Jan Raab ist Sportfreund der ersten Stunde bei Viktoria Räckelwitz und seit 1994/95 in unserem Verein aktiv.

 

Dźakujemy so pola Tebje za Twoju swěru a zhromadnosć k ćesći našeho sportowanja a towarstwa.

Dźakuju Jano.

21.10.2012 | Trainingslager in Rabenberg

...mit langem Otto, kurzem Spinn und magischem Dreieck

 

41 aktive Viktorianer nutzten das schöne Herbstwochenende vom 19. bis 21.Oktober 2012 zu einem Trainingsaufenthalt im westlichen Erzgebirge. Bei Höhenluft ab 900 m Höhe, abseits von jeglichem Lärm und bei idealen Trainingsmöglichkeiten ließen sich die Teilnehmer nicht lange bitten:

 

Die Volleyballer wurden in punkto Kondition und Technik vom Coach-Duo Henry Ziesche und Daniel Paulick gefordert. Ein Trainingsspiel gegen die Elbtaler aus Coswig bildete am Sonntag den würdigen Abschluss.

 

An den grünen Tischen forderten sich die Meister des kleinen Tischballes. Schnelligkeits- und Reaktionsübungen haben einige Handtücher mit Schweiß genässt. Maik Rebentisch kannte keine Gnade bei zu langen Pausen, denn auch TT-Spieler benötigen eine sehr gute Kondition.

 

Alte Weisheit: Ohne Kondition keine Konzentration. Diese war natürlich auch von den Familienvolleyballern gefordert. Bei Spannungs- und Technikübungen musste manch einer seinen inneren „Schweinehund“ überwinden.

 

Allen hat es Spaß gemacht und das ist das Wichtigste. Deshalb bedanken wir uns recht herzlich beim Hauptorganisatoren des Trainingslagers, unserem Vereinsvorsitzenden Aloysius Mikwauschk und dem Autohaus Elitzsch aus Kamenz für die transportable Unterstützung.

Vielen Dank auch den vielen fleißigen Helfern vor Ort auf dem Rabenberg.

14.10.2012 | Fünfter Saisonsieg in Folge

Neue Trikots von Beatrice Betka erweisen sich als weiße Weste

 

Räckelwitz. Zum fünften Saisonspiel der Bezirksliga begrüssten die Viktorianer den SV Burkau zum Kreisderby in heimischer Halle. Die Hausherren traten in Bestbesetzung an und wollten ihre grandiose Doppelbilanz ausbauen. Doch nach den souveränen 3:0-Siegen von Straube / M. Mikwauschk gegen Sauer / Garten und Kramer / Linke gegen Grossmann / Seifert verloren Rebentisch / Ch. Mikwauschk unerwartet deutlich mit 3:1 gegen Gnauck / Preusche.

...gesamte Meldung als Download
PM_14102012_Burkau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.2 KB

01.10.2012 | Tischtennis-Herren mit 13:2-Jubiläumssieg

Viktoria übernimmt ohne Punktverlust die Tabellenspitze

 

Räckelwitz. Am Wochenende 29./30.09.2012 feierte der SV Viktoria Räckelwitz sein 20-jähriges Vereinsjubiläum. Die Feierlichkeiten wurden am Freitag mit dem Mitternachtsvolleyballturnier eingeleitet und am Samstag mit dem Bezirksligapunktspiel der Tischtennismannschaft fortgeführt. Die Hausherren Empfingen zum dritten Spieltag das Team des TTC Neusalza-Spremberg. Die Gastgeber starteten mit zwei Siegen in die neue Saison, wobei der Aufsteiger aus Spremberg einen Sieg und eine Niederlage auf der Habenseite hatte.

...gesamte Meldung als Download
PM TT Neusalza_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.3 KB

Aktuelles aus der Presse findet ihr hier.

Lust auf Frauensport?

Wann?

Mo. 20:00 Uhr

Wo?

 

Sporthalle Räckelwitz
Klick zur Gemeinde Räckelwitz

Gemeinde Räckelwitz - Gmejna Worklecy